Pulpitis wird bei Entzündungen des weichen Bindegewebes behandelt – Pulpa, einem neurovaskulären Bündel. Die Behandlung der Pulpitis des Zahns sollte sofort durchgeführt werden, sobald Symptome festgestellt wurden. Aber viele Menschen übertönen aus Zeitmangel oder aus Angst, zum Zahnarzt zu gehen, den Schmerz mit Schmerzmitteln und hoffen, dass er von selbst vergeht. Und zu diesem Zeitpunkt laufen im Inneren Prozesse ab, die zum Gewebetod führen.

Клиника Дудко и сыновья первыми в Беларуси применили знания об имплантации зубов на практике.
Die älteste private Implantationspraxis in Belarus
Собственная зуботехническая лаборатория позволяет оперативно решать проблемы пациентов, а также производить ремонт зубных протез.
Eigenes Dentallabor Amann Girrbach AG
Современное оборудование таких фирм как: Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Ausrüstung der Firmen Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Стоматология оснащена аппаратом компьютерной томографии.
Benutzerdefiniertes CT-Scan-Setup
Минская стоматология Дудко и сыновья имеет множество патентов и сертификатов различных мировых брендов и научных конференций.
Über 130 Zertifikate, Patente und Lizenzen seit 1988
Квалифицированные врачи клиники с суммарным опытом работы более 195 лет, одно из главных наших преимуществ.
Die besten Ärzte mit einer Gesamterfahrung von 195 Jahren

Pulpitis-Behandlung: Preise

Pulpitis, Parodontitis
150-380

Vereinbaren Sie einen Termin oder konsultieren Sie

Wir rufen Sie innerhalb von 15 - 20 Minuten zurück.

Formen der Krankheit

Akut – als Folge der Ansammlung von Eiter, die durch Drücken auf die Ansammlung von Nervenenden paroxysmale Schmerzen verursacht, die auf den Teil des Kopfes ausstrahlen, in dem sich die Läsion befindet. Angriffe können zwischen 15 Sekunden und mehreren Minuten dauern. Zähne werden empfindlich gegenüber mechanischen oder thermischen Einflüssen. Wenn Sie nicht rechtzeitig eingreifen, wird die Entzündung chronisch.

In der chronischen Form ist sein Verlauf nicht so auffällig, der Patient spürt nur leichte Beschwerden und das Auftreten von Mundgeruch. Ohne Therapie können Komplikationen wie Flussmittelbildung, Beginn des Entzündungsprozesses im Kieferknochen, Schädigung des Gesichtsnervs und sogar Blutvergiftungen auftreten.

Um solche Ergebnisse zu vermeiden, ist es daher erforderlich, bei den ersten Manifestationen der Krankheit einen Arzt zu konsultieren. Mit rechtzeitiger professioneller Unterstützung ist es möglich, die Funktionen des Zahns wiederherzustellen, den Infektionsherd zu entfernen und Schmerzen zu lindern. Ein Spezialist kann bereits bei der Erstuntersuchung eine Pulpitis diagnostizieren. Manchmal werden zur Bestimmung des Ausmaßes der Läsion Röntgenstrahlen und Elektrodiagnostik verschrieben. Dies ist erforderlich, um das Vorhandensein anderer Pathologien mit ähnlichen Symptomen auszuschließen.

Behandlungen für Pulpitis

Biologisch – zielt darauf ab, das Fruchtfleisch und seine Funktionen in den Wurzelkanälen vollständig zu erhalten. Dies ist nur in den reversiblen Phasen des Prozesses möglich, wenn keine Verschlechterung vorliegt. Indikationen für diese Behandlungsmethode sind: Pulpahyperämie, Kronenbruch mit leichter Öffnung der Pulpa in den ersten Stunden nach der Verletzung, versehentliches Öffnen der Pulpa bei der Behandlung von Karies, wenn keine Symptome einer Pulpitis auftraten.

Die Behandlung erfolgt durch Auftragen einer speziellen Paste. Wenn es nicht möglich ist, den betroffenen Bereich gründlich zu reinigen, machen Sie eine indirekte Beschichtung des betroffenen Gewebes, wenn die Pulpa ganz oder teilweise freigelegt ist, dann machen Sie eine direkte.

Die Hauptphasen der Implementierung dieser Methode:

  1. Vollnarkose
  2. Isolieren eines Zahns mit Kofferdam oder sterilen Rollen, Entfernen der betroffenen Bereiche von Zahnschmelz und Dentin.
  3. Desinfektion des exponierten Bereichs mit Medikamenten.
  4. Entfetten und Trocknen.
  5. Einbau von Dichtungen.

Die chirurgische Methode basiert auf der teilweisen oder vollständigen Entfernung des Pulpagewebes. Die Entscheidung wird unter Berücksichtigung des Stadiums und des Ausmaßes der Zerstörung getroffen.

Es unterscheidet folgende Ansätze:

Vital. Das Fruchtfleisch wird bei einem Besuch unter örtlicher Betäubung mit Desinfektion des Wurzelkanalsystems und dessen Füllung entfernt. Permanente oder temporäre Füllungen sind möglich.

Bei der Devitalmethode wird die Pulpa in zwei Schritten entfernt. Beim ersten Produkt:

  • Anästhesie.
  • Öffnen der Zahnhöhle, um Zugang zum entzündeten Bereich zu erhalten.
  • Auferlegung einer devitalisierenden Paste unter einer temporären Versiegelung für bis zu zwei Wochen.

In dieser Sekunde:

  • Anästhesie nach Bedarf.
  • Entfernung einer temporären Dichtung.
  • Zellstoffentfernung mit Spezialwerkzeugen.
  • Die Kanäle werden mit einem Antiseptikum behandelt, getrocknet und versiegelt.
  • Eine Kontrollröntgenaufnahme wird erzeugt.
  • Eine dauerhafte Versiegelung wird hergestellt.

Die Pulpitis-Behandlung in Minsk in unserem Zahnarztzentrum „Dudko and Sons“ – Ärzte mit umfassender Erfahrung und hochwertiger Ausrüstung ersparen Ihnen schnell Unannehmlichkeiten.

Wenn Sie Schmerzen haben, lohnt es sich, einen Besuch beim Zahnarzt zu verschieben. In Minsk können Sie sich für Zahnbehandlungen an unsere Klinik „Dudko and Sons“ wenden. Selbst wenn es so aussieht, als ob das äußere Zahngewebe intakt ist, kann sich im Inneren eine Pulpitis entwickeln, und dies ist bereits ein schwerwiegender entzündlicher Prozess. Unsere Experten bieten Ihnen die erforderliche qualifizierte Unterstützung mit den neuesten Geräten und Qualitätsprodukten.

Das Verfahren wird von Ärzten durchgeführt:

Гришук Валерия Васильевна - стоматолог-терапевт

Grishuk Valeria Vasilievna

Стоматолог - терапевт
Кутень Татьяна Егоровна - врач стоматолог

Kuten Tatyana Egorovna

Стоматолог-терапевт