Klinische Vorteile

Клиника Дудко и сыновья первыми в Беларуси применили знания об имплантации зубов на практике.
Die älteste private Implantationspraxis in Belarus
Собственная зуботехническая лаборатория позволяет оперативно решать проблемы пациентов, а также производить ремонт зубных протез.
Eigenes Dentallabor Amann Girrbach AG
Современное оборудование таких фирм как: Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Ausrüstung der Firmen Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Стоматология оснащена аппаратом компьютерной томографии.
Benutzerdefiniertes CT-Scan-Setup
Минская стоматология Дудко и сыновья имеет множество патентов и сертификатов различных мировых брендов и научных конференций.
Über 130 Zertifikate, Patente und Lizenzen seit 1988
Квалифицированные врачи клиники с суммарным опытом работы более 195 лет, одно из главных наших преимуществ.
Die besten Ärzte mit einer Gesamterfahrung von 195 Jahren

Funktionen dieser Methode

  • Die maximale Natürlichkeit und Ästhetik wird erreicht;
  • Oft ist eine Knochentransplantation erforderlich;
  • Nicht empfohlen für parodontale Entzündungen;
  • Nicht geeignet für Menschen mit Diabetes, Raucher;
  • Es werden Zweikomponentenimplantate verwendet;
  • Eine permanente Prothese wird erst nach zuverlässiger Implantatfusion mit der Knochenbasis installiert.

Zweistufiger Implantationspreis

Name der Prozedur Kosten
(in Euro)
Klassische Implantation (ohne Prothesenpreis) 291 – 642

Stufen der klassischen Implantation

Die Mindestdauer des Eingriffs beträgt drei Monate. In Kombination mit Zahnextraktion oder Knochentransplantation kann die Behandlungsdauer bis zu anderthalb Jahre betragen.

Die zweistufige Implantation erfolgt in fünf Schritten. Zunächst wird ein Behandlungsplan erstellt. Bei der zweiten Installation eines Zahnimplantats. Die dritte ist die temporäre Prothetik. In der vierten Stufe wird ein Abutment installiert. In der fünften Stufe wird eine permanente Krone installiert.
Stage Beschreibung
1. Vorbereitung Untersuchung der Mundhöhle, Durchführung der erforderlichen Tests und Untersuchungen, Hygiene von Infektionsherden, Zahnextraktion
2. Knochentransplantation Wird für den Verlust des Knochenvolumens angezeigt, nachdem die Osseointegration des Materials ca. 3-4 Monate dauern sollte
3. Implantat und temporäre Implantatinsertion Das Verfahren ist absolut schmerzfrei. Zur Ästhetik und Funktionserhaltung wird eine herausnehmbare Prothese installiert
4. Installation von Gingiva und Abutmentformer Der Gingivaformer stellt die natürliche Position der Schleimhaut um den zukünftigen Zahn sicher, und in Zukunft wird eine Krone auf dem Abutment installiert
5. Installieren einer permanenten Prothese Wird nach vollständiger Implantation durchgeführt

Beispiele unserer Klinik

Implantation von Frontzähnen an einen Patienten in zwei Stadien in Minsk. Das Verfahren wird in fünf Schritten durchgeführt. Die Behandlungsdauer betrug 4 Monate vom Beginn der Operation bis zur Installation der permanenten Kronen.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen für den Betrieb:

  • Das Fehlen eines Zahns in der Mundhöhle
  • Defekt beenden
  • Voll- und Teiledentien
  • Hohe Ästhetik erforderlich

Allgemeine Kontraindikationen:

  • Knochenatrophie
  • Diabetes mellitus
  • Pathologien des hämatopoetischen Immunsystems
  • Onkologische oder psychische Erkrankungen
  • Schwangerschaft oder Stillzeit

Die besten Spezialisten des Zentrums bestimmen im Rahmen ihrer gemeinsamen Arbeit die optimale Restaurationsmethode, die die Ästhetik des Gebisses gewährleistet und alle bei Zahnverlust verlorenen Funktionen zurückgibt. Alle Stufen werden nach europäischen Standards durchgeführt.

Das Verfahren Zweistufige Implantation von Zähnen mit verzögerter Belastung wird von Ärzten durchgeführt: