Weisheitszahnextraktion

Zähne der Weisheit (oder acht) – schließen Sie das Gebiss und aufgrund ihrer Lage nehmen die meisten Menschen nicht viel am Kauprozess teil. Darüber hinaus sind sie mehr als andere Elemente des Gebisses Karies ausgesetzt und werden schneller zerstört. Wenn der Weisheitszahn dem Patienten Unannehmlichkeiten bereitet, wird der Arzt höchstwahrscheinlich eher die Entfernung als die Behandlung empfehlen.

Ausnahmen sind Fälle, in denen Acht als Stütze für die Prothese verwendet werden. Aber auch in Situationen, in denen der Zahn stark beschädigt ist, empfiehlt der Zahnarzt die Entfernung und anschließende Implantation anstelle einer langen, schmerzhaften Behandlung.

Клиника Дудко и сыновья первыми в Беларуси применили знания об имплантации зубов на практике.
Die älteste private Implantationspraxis in Belarus
Собственная зуботехническая лаборатория позволяет оперативно решать проблемы пациентов, а также производить ремонт зубных протез.
Eigenes Dentallabor Amann Girrbach AG
Современное оборудование таких фирм как: Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Ausrüstung der Firmen Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Стоматология оснащена аппаратом компьютерной томографии.
Benutzerdefiniertes CT-Scan-Setup
Минская стоматология Дудко и сыновья имеет множество патентов и сертификатов различных мировых брендов и научных конференций.
Über 130 Zertifikate, Patente und Lizenzen seit 1988
Квалифицированные врачи клиники с суммарным опытом работы более 195 лет, одно из главных наших преимуществ.
Die besten Ärzte mit einer Gesamterfahrung von 195 Jahren

Die Kosten für das Entfernen von Weisheitszähnen in Minsk

Weisheitszahnextraktion
120-200

Vereinbaren Sie einen Termin oder konsultieren Sie

Wir rufen Sie innerhalb von 15 - 20 Minuten zurück.

Muss ich Weisheitszähne entfernen?

Indikationen für das Verfahren

Die Haupt

Das Herausziehen eines Weisheitszahns wird empfohlen, wenn:

  • retiniert (kann aufgrund der falschen Wachstumsrichtung, Platzmangel im Gebiss nicht alleine durchschneiden);
  • ist nicht retiniert, aber:
    • Falsch positioniert / versetzt.
    • Durch Karies stark beschädigt.
    • Verhindert die Prothetik / Installation von Zahnspangen.

Zusätzlich

Die Vorgehensweise wird auch angezeigt, wenn:

  • retinirovanny oder nicht retinirovannaya Abbildung acht verletzt nahe gelegene Gewebe;
  • sein Wachstum provoziert eitrig-entzündliche Prozesse der Schleimhaut;
  • Es gibt Zysten in ihren Wurzeln.

Wenn der Patient über diese Probleme besorgt ist, müssen Sie so schnell wie möglich einen Zahnarzt konsultieren. Die Verschärfung der Situation führt zu schwerwiegenden Folgen bis hin zur Infektion des Trigeminusnervs und zur Bildung bösartiger Tumoren.

Kontraindikationen

Das Entfernen des oberen oder unteren Weisheitszahns ist kontraindiziert bei Patienten mit:

  • 1-8, 36-40 Schwangerschaftswochen;
  • das Vorhandensein von Stomatitis, Entzündung der Mundhöhle;
  • Verschlimmerung von Virus- / Infektionskrankheiten;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren (akute Form).

Methoden und Merkmale zum Entfernen eines Weisheitszahns

In der Zahnmedizin von Dudko & Sons können Sie Folgendes herausreißen: Retinirovanny, Semi-Retinirovanny und nicht Retinirovanny Weisheitszahn. In den ersten beiden Fällen wird der Patient operiert (komplexe Entfernung), da die aufgerichteten Achtern häufig im Kieferknochen verbleiben oder aus diesem herausgeschnitten werden und unter dem Zahnfleischgewebe (ganz oder teilweise) verbleiben.

Komplexe Weisheitszahnextraktion

Eine komplexe Entfernung wird auch praktiziert, wenn der Zahn Wurzeln gebogen hat oder sein Kronenteil so zerstört ist, dass er nicht auf die übliche Weise herausgezogen werden kann. In diesen Fällen müssen sich die Patienten einer Röntgenuntersuchung unterziehen, damit der Chirurg ein genaues Bild hat, das bei der Planung weiterer Maßnahmen hilft. Die Operation dauert 30 Minuten bis zwei Stunden:

  1. Ein geeignetes Medikament für die Anästhesie wird ausgewählt
  2. Die Anästhesie wird verabreicht, der Arzt erwartet, dass sie wirkt.
  3. Das Zahnfleisch wird geschnitten und vom Knochen abgezogen.
  4. Bei Bedarf wird ein Loch in den Knochen gebohrt.
  5. Wenn der Zugang zum Zahn erreicht ist, wird er entfernt.
  6. Antiseptische Behandlung der Wunde wird durchgeführt, falls erforderlich, wird ein entzündungshemmendes Medikament gelegt.
  7. Stiche werden genäht.

Nachdem der Patient Empfehlungen für die Wundversorgung erhalten hat, kann er nach Hause gehen. Der Chirurg legt die Zeit für den zweiten Besuch fest, wenn er die Stiche entfernt.

Einfache Entfernung

Wenn der Weisheitszahn nicht verzögert und nicht zerstört wird, wird er auf einfache Weise herausgerissen (mit einer Pinzette oder einem Aufzug). Nach der Anästhesie wird der koronale Teil der Acht mit einem Instrument ergriffen und herausgezogen, die Wunde mit einem Antiseptikum behandelt. Wenn das Loch groß ist, näht der Zahnarzt es. Der Vorgang dauert 20 Minuten.

Das Entfernen des unteren oder oberen verzögerten Zahns kostet doppelt so viel wie das Entfernen eines nicht raffinierten Zahns: Die Komplexität des Verfahrens wirkt sich auf die Kosten aus und ist im ersten Fall höher. Dies wirkt sich auch auf den Preis aus, bei dem sich die Acht befindet: von oben oder von unten.

Das Herausziehen des unteren Weisheitszahns kostet also mehr, da er fast immer mit chirurgischen Eingriffen durchgeführt wird: Ein dichterer Kieferknochen, untere Acht haben mehr Wurzeln und sie sind fast immer gebogen.

Postoperative Versorgung

Um Komplikationen nach der Operation zu vermeiden und die Heilung zu beschleunigen, müssen Sie die Empfehlungen des Arztes zur Wundversorgung genau befolgen:

  • Essen und heißes Getränk für die ersten zwei bis drei Stunden ablehnen;
  • in den ersten drei Stunden nicht rauchen;
  • Reduzieren Sie die körperliche Aktivität während der Heilungsphase.
  • Trinken Sie am ersten Tag keinen Alkohol (wenn der Arzt nach dem Eingriff Antibiotika verschrieben hat, geben Sie den Alkohol für die Dauer des Kurses auf);
  • stören Sie die Wunde nicht mit der Zunge, Fremdkörpern.

Das Entfernen eines Weisheitszahns ist eine komplexe Operation mit schwerwiegenden Gesundheitsrisiken. Nur ein professioneller Chirurg mit umfassender Erfahrung sollte dies durchführen. Für die erfolgreiche Implementierung benötigen Sie hochwertige Geräte, einschließlich Diagnosegeräte. All dies steht im Zentrum der Zahnimplantation „Dudko and Sons“.

Wir tun unser Bestes, um die Zähne zu retten, aber wenn dies nicht möglich ist, werden wir sie schmerzlos und genau entfernen, um die Rehabilitationszeit zu verkürzen. Möchten Sie mehr über die Funktionen des Verfahrens erfahren? Melden Sie sich für eine Premiere auf unserer Website an oder rufen Sie an: +375 17 334 9165; +375 44 545 0910; +375 33 355 6458.

Das Verfahren Weisheitszahnextraktion wird von Ärzten durchgeführt: