Klinische Vorteile

Клиника Дудко и сыновья первыми в Беларуси применили знания об имплантации зубов на практике.
Die älteste private Implantationspraxis in Belarus
Собственная зуботехническая лаборатория позволяет оперативно решать проблемы пациентов, а также производить ремонт зубных протез.
Eigenes Dentallabor Amann Girrbach AG
Современное оборудование таких фирм как: Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Ausrüstung der Firmen Sirona, A-dec, KAVO, Ivoclar Vivadent, Bredent, Dentsply
Стоматология оснащена аппаратом компьютерной томографии.
Benutzerdefiniertes CT-Scan-Setup
Минская стоматология Дудко и сыновья имеет множество патентов и сертификатов различных мировых брендов и научных конференций.
Über 130 Zertifikate, Patente und Lizenzen seit 1988
Квалифицированные врачи клиники с суммарным опытом работы более 195 лет, одно из главных наших преимуществ.
Die besten Ärzte mit einer Gesamterfahrung von 195 Jahren

Preise für die Behandlung von Milchzähnen in Minsk

Behandlung von Milchzahnpulpitis: erster Besuch
25
Professionelle Hygiene
20-120

Vereinbaren Sie einen Termin oder konsultieren Sie

Wir rufen Sie innerhalb von 15 - 20 Minuten zurück.

Warum muss ich temporäre Zähne behandeln?

Die Notwendigkeit der Behandlung von Kinderzähnen wurde von Zahnärzten nachgewiesen und hat gute Gründe. Die Hauptziele sind die Verhinderung eines vorzeitigen Verlusts , die Eindämmung der Entwicklung gesundheitsschädlicher Krankheiten und die Beeinträchtigung des Wachstums bleibender Zähne.

Tiefe Karies wirkt sich also negativ auf das Immunsystem aus, wirkt sich auf das Auftreten eines noch nicht ausgebrochenen Wurzelersatzes aus und führt zu einer Krümmung des Gebisses. Wenn die Krankheit die Wurzeln erreicht, wirkt sie sich auf das Rudiment eines bleibenden Zahns aus: Sie beschädigt ihn oder zerstört ihn vollständig. In extrem fortgeschrittenen Fällen, wenn der Zahn stark beschädigt ist, kann der Arzt ihn nur entfernen. Ein vorzeitiger Verlust von Gebisselementen bei Kindern führt zu folgenden Konsequenzen:

  • Malokklusion;
  • Entwicklung von Sprachfehlern;
  • Verletzung des Knochenwachstums des Kiefers aufgrund falscher Verteilung der Kaulast;
  • Verschiebung der Vertrauensstellung, überlappender Raum für das Wachstum Neuer.

Indikationen

Die Behandlung von Milchzähnen ist bei Vorliegen von Krankheiten erforderlich:

  1. Karies.
  2. Pulpita.
  3. Parodontitis.
  4. Periostitis.

Bei Babys treten kariöse Formationen auf, die auf den Missbrauch von Süßigkeiten, schlechte Mundhygiene, Verletzungen und mikrobielle Infektionen zurückzuführen sind. Die letzten drei sind meistens die Folgen von fortgeschrittener Karies oder Trauma.

Methoden zur Behandlung von Milchzähnen

Die Methoden zur Behandlung von Kinderzähnen unterscheiden sich in der Methode der Exposition gegenüber der Läsion, der Anästhesiemethode und den Kosten. Am bekanntesten ist das Füllen, wenn die betroffenen Gewebe entfernt und durch Füllmaterial ersetzt werden.

Das Entfernen kariöser Formationen erfolgt mit einem Bohrer oder einer moderneren Ausrüstung – einem Laser. Letzteres ist vorzuziehen, da das Baby keine unheimlichen rotierenden Geräte sieht und daher keine Angst hat. Darüber hinaus ist die Laserbehandlung nicht invasiv.

Zahnbehandlung für Kinder unter Vollnarkose

Bei Kindern werden fast immer alle zahnärztlichen Eingriffe unter Narkose durchgeführt: lokal oder allgemein. Die erste beinhaltet eine Injektion (normalerweise wird die Injektionsstelle mit einem Anästhetikum behandelt, damit die Nadel nicht gefühlt wird), die zweite ist das Eintauchen in tiefen Schlaf für die Dauer des Verfahrens.

Zahnbehandlung für Kinder im Traum

Manchmal ist eine Vollnarkose der einzige Ausweg . Es ist notwendig, wenn:

  • Eine lange, schmerzhafte Intervention ist geplant;
  • das Kind hat eine negative Erfahrung beim Besuch eines Zahnarztes, es hat große Angst vor einem neuen Besuch;
  • Es gibt allergische Reaktionen auf Lokalanästhesiemittel.

Eine solche Anästhesie hat Kontraindikationen:

  • Infektionskrankheiten;
  • kürzliche Impfung;
  • Verschlimmerung von Atemwegserkrankungen;
  • Herzfehler;
  • Allergie.

Prävention und Pflege

Selbst wenn Sie die Hygiene und Ernährung Ihres Kindes befolgen, besteht immer noch das Risiko, eine Zahnkrankheit zu entwickeln. Kinderzähne haben spröden Zahnschmelz, es ist sehr leicht, ihn zu beschädigen. Karies entwickelt sich unter solchen Bedingungen viel schneller als bei Erwachsenen. Und Parodontitis im Kindesalter ist oft asymptomatisch.

Stellen Sie sicher, dass vorbeugende Maßnahmen befolgt werden:

  1. tägliche Reinigung mit einer richtig ausgewählten Bürste (mindestens zweimal);
  2. süß, Mehl, Säfte – all dies sollte während der Hauptmahlzeiten konsumiert werden;
  3. Besuchen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt.

Wenn es nicht möglich war, das Problem zu verhindern, müssen Sie es rechtzeitig beseitigen: Die Behandlung von Milchzähnen in den frühen Stadien der Krankheitsentwicklung ist einfacher als die Behandlung in fortgeschrittenen Fällen. In jeder dieser Situationen helfen Ihnen die Spezialisten des Zahnimplantationszentrums von Dudko & Sons. Die bezahlte Zahnbehandlung eines Kindes in unserer Klinik (Minsk) ist ein aufmerksamer Ansatz für kleine Patienten, professionelle Ausrüstung und moderne Techniken.

Wir bieten die besten Preise in der Hauptstadt. Um einen Termin zu vereinbaren, lassen Sie Bewerbungen auf der Website oder rufen Sie an: +375 17 334 9165 ; +375 44 545 0910 ; +375 33 355 6458 .

Das Verfahren Milchzähne wird von Ärzten durchgeführt: