Die Vorteile von Zahnimplantaten in Minsk wurden bei der Verbesserung dieser modernen Technologie deutlich. Implantate können verwendet werden, um einen fehlenden Zahn zu ersetzen, ohne benachbarte Zähne vorzubereiten (zu drehen). Um einen fehlenden Zahn wiederherzustellen, wurden zuvor zwei benachbarte Zähne geschliffen, um eine Brücke zu bilden.

Dank der modernen Zahnmedizin können Sie jetzt ganz sicher auf die angrenzenden Zähne verzichten. Durch die Installation eines einzelnen Implantats erhalten wir benachbarte gesunde Zähne.

Implantate können Defekte im Gebiss beliebiger Länge und Position ersetzen.

Implantate können als Stützen für die Inszenierung einer Brücke bei der Wiederherstellung großer Gebissfehler verwendet werden.

Mit Zahnimplantaten können Sie selbst auf einem völlig zahnlosen Kiefer feste Strukturen herstellen. Eine herausnehmbare Prothese auf Basis von Zahnimplantaten fixiert eine Größenordnung besser als eine herkömmliche Prothese und bietet eine optimale Kaufunktion, die ein Patient mit zahnlosem Kiefer benötigt. Vorteile von herausnehmbaren Prothesen bei Implantaten:

a. ausgezeichnete Prothesenfixierung
b. optimale Kaufunktion
c. nimmt weniger Platz im Mund ein.

Eine herkömmliche herausnehmbare Prothese nimmt viel Platz in der Mundhöhle ein (ein geschlossener Gaumen, eine Vergrößerung der Ränder im Zungenbereich und an der Schwelle der Mundhöhle sind notwendige Bedingungen für ihre stabile Fixierung), was dem Patienten im Stadium der Gewöhnung an das Design erhebliche Unannehmlichkeiten verursacht, wobei die Kaueffizienz mit unvermeidlicher Verzerrung abnimmt Geschmack und Diktion. Das Design der auf Implantaten basierenden Prothese hat viel kleinere Grenzen (der Gaumen und die sublinguale Region bleiben frei), die Gewöhnungszeit dauert mehrere Tage und ist im Mund nicht zu spüren.

Es gibt Situationen, in denen es unmöglich ist, dem Patienten mit herkömmlichen Prothesen zu helfen, und Zahnimplantate die einzige Alternative sind.

Mit dem Verlust von Zähnen verkümmert ein Knochen ohne funktionelle Belastung schnell (Knochen nimmt in Höhe und Breite ab). Bei der Herstellung einer Brücke hört die Atrophie des Knochengewebes nicht auf. Das Implantat stoppt die Knochenatrophie und ahmt die physiologische Belastung des Knochengewebes wie natürliche Zähne nach.

Der moderne Entwicklungsstand der Zahnmedizin ermöglicht es in einigen Fällen, Zahnimplantate unmittelbar nach der Zahnextraktion anzuwenden und sofort eine Krone herzustellen.

Um einen Termin für eine Zahnimplantatberatung in Minsk zu vereinbaren, rufen Sie an:

+375 17 334 9165

+375 44 545 0910