Minsk war Gastgeber des I. intellektuellen Turniers der belarussischen Zahnarztgemeinschaft „Intellect-Dent“, das dem Welttag der Zahnärzte gewidmet war.

An dem Turnier nahmen Teams teil, in denen die Leiter von mehr als 20 Zahnkliniken, Labors, Anbietern von medizinischen Geräten und Lösungen für die Zahnheilkunde um den geistigen Gipfel kämpften. Die Aufgabenstellungen waren vielseitig und schwierig – sowohl zum Thema Zahnmedizin, als auch zu finanziellen, historischen und vielen anderen.

Einen souveränen Sieg errang das Team des Dudko and Sons Dental Implantation Center, & nbsp; der führenden medizinischen Einrichtung Weißrusslands in einer so komplexen und hochtechnologischen Richtung der Zahnheilkunde wie Implantationszähne .

„Wir sind hierher gekommen, um zu gewinnen und zu gewinnen“, sagte Chef des Siegerunternehmens Oleg DUDKO . – Dank eines eingespielten und vielseitigen Teams ist uns das gelungen. Die zahnärztliche Familientradition und das hohe intellektuelle Niveau jedes einzelnen Arztes standen für unser Unternehmen seit jeher im Vordergrund. Natürlich wollen wir die intellektuelle Primatspalme halten und freuen uns auf den nächsten Kampf.“

Das intellektuelle Duell für die zahnärztliche Gemeinschaft wurde von den Ehrengästen des Turniers – dem freiberuflichen Chefspezialisten für Zahnheilkunde des belarussischen Gesundheitsministeriums Andrei Matveev, dem Vorsitzenden des Verbands der zahnärztlichen Organisationen von Belarus Vasily Shutov, dem Direktor der Gewerkschaft, positiv bewertet der Unternehmer und Arbeitgeber, benannt nach Professor Kunyavsky Zhanna Tarasevich.

Die Verbundenheit der Chefs der Dentalfirmen gebietet Respekt, – sagte Maksim SHCHERBINA, Business Coach, Leiter der Beratungsgruppe „Maximum“, Organisator der „Intellekt- Dent < stark>“ Turnier . – Sie alle sind Konkurrenten auf dem Markt der zahnärztlichen Dienstleistungen, was sie jedoch nicht daran hindert, als Teil eines Teams unterschiedlicher Führungskräfte erfolgreich gemeinsame Entscheidungen zu treffen. Wie immer werden wir durch intelligente Kämpfe für eine bestimmte Branche umsichtiger, was es uns ermöglicht, fundierte Entscheidungen bei unserer Arbeit zu treffen.“

Vasily SHUTOV, Leiter des Verbands der Zahnärzteorganisationen von Belarus, stellte fest, dass unter den Führern der Zahnärzteorganisationen der Wunsch besteht, sich zu vereinen: „Dies wird von & nbsp; das Intellect-Dent-Turnier, verschiedene Gruppen im Internetbereich sowie ein organisierteres und produktiveres Format von Geschäftsgemeinschaften, das die Kommunikation aus dem Raum der Gewerkschaft selbst in die externe Umgebung bringt – branchenübergreifende Kommunikation, Kommunikation innerhalb von Ministerien, mit der Führung der Republik. Das spricht von Offenheit, bestätigt den Wunsch nach Exzellenz, vorwärts zu gehen.“

Der Mitveranstalter des White-Laborator-Turniers und viele weitere Vertreter der Dental-Community haben sich bereits zur Revanche bereit erklärt. Das starke Team des Dudko & Sons Dental Implant Center scheint jedoch unbesiegbar. Dies soll demnächst überprüft werden.

Argumente und Fakten


Zahnimplantate sind seit über zwanzig Jahren weit verbreitet. Um das richtige Verfahren für die Zahnimplantation zu bestimmen, melden Sie sich für eine telefonische Beratung an

+375 17 334 9165

+375 44 545 0910